Hauswirtschafter*in (m/w/d)

ab sofort

Vollzeit oder Teilzeit

Die frankfurter werkgemeinschaft e.V. (fwg) ist ein gemeinnütziges Sozialwerk zur Rehabilitation, Integration und Betreuung von Menschen mit psychischer Erkrankung mit unterschiedlichen Einrichtungen im Stadtgebiet von Frankfurt am Main. www.fwg-net.de

Unser Verbund Begleitung + Wohnen umfasst Betreutes Einzelwohnen für 180 Klient*innen, 112 vollstationäre Plätze in 12 dezentral organisierten Wohngruppen und eine interne Tagesstruktur für 58 Bewohner*innen an drei Standorten. Unser Wohnbereich bietet Menschen in seelischer Not je nach Schwere und Ausmaß ihrer psychischen Erkrankung angemessene Assistenz zum Wohnen sowie zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Ihre Aufgaben sind:

  • die verantwortliche Planung, Organisation und Zubereitung der Mahlzeiten unter Berücksichtigung der gesunden Ernährung, der Hygienevorschriften und der Kostenentwicklung
  • die Planung, Organisation, Logistik von Verbrauchsmaterialien im Bereich Reinigung, Hygiene und Wäsche im Rahmen des Budgets
  • das Einbringen alltagspraktischer Fähigkeiten bzw. die Mitwirkung bei dem Hauswirtschaftstraining in die Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung
  • die Bereitschaft zur Reflexion sowie der (konzeptionellen) Weiterentwicklung im Team inkl. Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen
  • zu den Anforderungen gehören des Weiteren Flexibilität, Belastbarkeit und professionelle Distanz sowie die Bereitschaft zur bedarfsgerechten Gestaltung der Arbeitszeiten (Wohnheimzeiten)

Wir erwarten:

  • hauswirtschaftliche Qualifikation oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und berufliche Erfahrung in Küche oder hauswirtschaftlichem Bereich
  • möglichst Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung / Behinderung
  • EDV-Anwendungskenntnisse in MS-Office

Wir bieten:

  • Bezahlung nach AVR (Caritas) und kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Jobticket
  • Zugehörigkeit zu einem erfahrenen und engagierten Team
  • interne / externe Fortbildung

Wir suchen Persönlichkeiten mit motivierender Kompetenz und der Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team. Die Aufgabe erfordert Kreativität, Einfühlungsvermögen, Humor und Improvisationstalent.

Für inhaltliche Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Sassi (069/ 9494766-158) zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

frankfurter werkgemeinschaft e.V. Personalwesen – Postfach 60 02 67, 60322 Frankfurt a.M. oder gerne per Mail an: personal@fwg-net.de.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie noch weitere Fragen rund um die Ausschreibung haben! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.