Leitung Wohnen (m/w/d)

ab sofort

Teilzeit (50%)

Die frankfurter werkgemeinschaft e.V. (fwg) ist ein Sozialwerk zur Rehabilitation, Integration und Betreuung von Menschen mit psychischer Erkrankung.

Der Verbund Begleitung und Wohnen umfasst die Leistungsbereiche Betreutes Einzelwohnen, die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (PSKB), das Wohnen Intensiv (L24), das Wohnen für Junge Erwachsene (NW) sowie vier Wohnverbünde Wohnen Classic. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Leistungsbereich „Kleine Bursen“ mit derzeit 25 Bewohner*innen, 7 Mitarbeiter*innen in 5 Wohngruppen in Oberrad:

Wir erwarten:

  • Fachhochschulabschluss im Sozialwesen oder vergleichbare Qualifikation,
  • Erfahrungen im gemeindepsychiatrischen Arbeitsfeld,
  • die Bereitschaft Führungsverantwortung zu übernehmen.

Wir bieten:

  • Bezahlung nach AVR (Caritas)
  • Jobticket
  • Regelmäßige Supervision und Reflexion im Team
  • Interne/externe Fortbildung und Unterstützung bei der beruflichen Weiterbildung

Die Leitung eines Leistungsbereichs in der fwg beinhaltet:

  • die Führung der unterstellten Mitarbeiter*innen,
  • den adäquaten, effizienten und effektiven Einsatz der zur Verfügung stehenden personellen, finanziellen und materiellen Ressourcen,
  • die Innen- und Außenvertretung des Leistungsbereichs,
  • die Gestaltung und Steuerung der dienstlichen Abläufe und der internen Organisation im Leistungsbereich unter Berücksichtigung der entsprechenden Prozessbeschreibungen und der getroffenen Festlegungen,
  • die Gestaltung und Weiterentwicklung der Leistungen des Leistungsbereichs.

Beschäftigungsumfang 50% befristet für zwei Jahre  (Führung auf Probe gem. § 17, Anl. 33, AVR). Nach Absprache kann die Leitungstätigkeit mit anderen Stellenanteilen kombiniert werden.

Wir suchen Persönlichkeiten mit kommunikativer Kompetenz und der Bereitschaft zur gleichberechtigten Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team. Die Aufgabe erfordert systematisches Denken, Einfühlungsvermögen, Humor und Improvisationstalent.

Für inhaltliche Fragen stehen Ihnen Frau Brackmann (069/94 94 767-703)  zur Verfügung.

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie noch weitere Fragen rund um die Ausschreibung haben! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.