Konzert im KulturTreffCafé mit The Idumea Quartet

Konzert im KulturTreffCafé mit The Idumea Quartet

Fusion von Klassik und Folk in einem internationalem Ensemble: The Idumea Quartett

Menschen aus Amerika, Schottland, England und Deutschland zu Gast im KulturTreffCafé. Eine Veranstaltung präsentiert von Klub Känguruh und dem fwg Freizeitprogramm.

Am Freitag, den 31. März, wird The Idumea Quartett im KulturTreffCafé zu Gast sein und für Sie um 15:00 Uhr ein Nachmittagskonzert spielen.

Die vier Musiker:innen spielen seit 2016 zusammen eine Fusion von Klassik und Folkmusik. Aus den Kompositionen heraus spricht sowohl ihre virtuose klassische Ausbildung, als auch der Einfluss ihrer langjährigen Hingabe zu traditioneller Folklore, sowie der Hang zu Minimalism und experimenteller Musik. Unter Beimischung von harmonisiertem Gesang entsteht ein Sound, der genauso “high and lonesome” wie auch symphonisch klingt.

Der ursprünglich aus Amerika stammende und nun schon lange in Köln lebende Musiker Nathan Bontrager (bekannt unter anderem als Cellist des Rundfunktanzorchesters Ehrenfeld aus Jan Böhmermanns TV-Show) hat bereits in den vergangenen Jahren mit dem Quartett Konzertreisen durchgeführt. Nach langer Unterbrechung durch die Pandemie sind sie erstmals wieder zusammen in Deutschland unterwegs.

Jane Rothfield (USA) – Fiddle
Ewan Macdonald (Schottland) – Fiddle
Becka Wolfe (England) – Viola
Nathan Bontrager (USA/ Deutschland) – Cello

Öffnungszeiten KulturTreffCafé: 10:00 bis 18:00 Uhr

Beginn Musik: 15:00 Uhr

Ende Musik: circa 16:30 Uhr

Wer sich Begleitung in der Kleingruppe zum KulturTreffCafé wünscht – gerne in der TSW Ingolstädterstraße 38 melden – wir haben an dem Tag etwas länger geöffnet und gehen von dort aus gemeinsam ins Café …

  • Ansprechpartner*in: Herr Stewart
  • Tel.: 0699494767800
  • Kosten: 0
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Max. Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Zusätzliche Hinweise:

    Der Eintritt ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich - Sie können sich aber gerne trotzdem hier zur Teilnahme anmelden, dann können wir die Personenzahl etwas besser abschätzen, oder vor allem wenn Sie sich Begleitung z.B. von der Ingolstädterstraße 38 aus wünschen.

Datum

31.03.2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Treffpunkt

KulturTreffCafé
Eschenheimer Anlage 21, 60318 Frankfurt am Main

Veranstalter

frankfurter werkgemeinschaft
Website
https://fwg-net.de
Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.