FWG

Aktuelles

++Umgang mit dem Corona-/SARS-CoV19-Virus++

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Offene Sprechstunde ab sofort nur telefonisch

(Stand: 15.5.2020)

Die Offene Sprechstunde dienstags von 15:30 bis 17 Uhr wird vorerst bis auf Weiteres nur telefonisch angeboten. In dieser Zeit sind wir wie immer unter folgender Telefonnumer persönlich erreichbar:

Tel. (069) 9494 767-230

Weiterhin sind wir täglich wie gewohnt für Sie erreichbar:

Tel. (069) 9494 767-100 oder den Ihnen bekannten Durchwahlen.

 

Aufnahmeanfragen BBB und WfbM

Können aktuell Aufnahmeanfragen gestellt werden?

(Stand: 27.5.2020)

Ja, aufgrund der aktuellen Lage werden Aufnahme-Anfragen ausschließlich telefonisch entgegen genommen. Infotermine vor Ort sind nach Vereinbarung und unter Einhaltung der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen möglich.

Annika Giesenberg
Tel. (069) 94 94 767-510
E-Mail: a.giesenberg@fwg-net.de

 

Aufnahmeanfragen Wohnen

Sind Aufnahmeanfragen im Bereich Wohnen weiterhin möglich?

(Stand: 9.4.2020)

Ja, Aufnahmeanfragen für den Bereich Wohnen werden weiterhin telefonisch entgegen genommen und bearbeitet. Bitte wenden Sie sich an unseren Aufnahmedienst

 

Aufnahmedienst
Tel. (069) 9494 767 790
E-Mail: aufnahme.wohnen@fwg-net.de

Betretungsverbot in WfbM und Tagesstätte

(Stand: 14.5.2020)

Die Hessische Landesregierung hat am 23. März 2020 ein Betretungsverbot für alle Werkstattbeschäftigten und Besucherinnen und Besucher der Tagesstätte erlassen. Diese Verordnung gilt bis aktuell bis zum 5.6.2020.

Wenn Sie Unterstützungsbedarf oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne – wir sind montags bis freitags für Sie erreichbar:

Werkstatt im Musikantenweg

8:00 bis 16:00 Uhr
Tel. (069) 9494 767-500

Werkstatt im Cassellapark

8:00 bis 16 Uhr
Tel. (069) 9494 767-600

Tagesstätte Löwenhof

8:30 bis 16 Uhr
Tel. (069) 9494 767-119

Notbetreuung

Das Betretungsverbot gilt nicht für Werkstattbeschäftigte und Besucherinnen und Besucher der Tagesstätte, wenn…

… sie mit einem Erziehungsberechtigten, Elternteil oder Angehörigen zusammenleben, der zu den Personengruppen nach § 2 Abs. 2 gehört (Arbeit in systemrelevantem Beruf gemäß § 2 Abs. 2 der zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus

… aufgrund eines besonders hohen Pflege- oder Betreuungsaufwandes im Einzelfall eine Betreuung durch die Erziehungsberechtigten, Eltern oder Angehörigen im häuslichen Rahmen nicht erfolgen kann.

In diesen Fällen bieten wir eine Notbetreuung an, welche voraussetzt, dass keine Krankheitssymptome vorliegen oder die oder der Betroffene unter Quarantäne steht.

Bitte kontaktieren Sie unseren Sozialdienst, wenn Sie eine Notbetreuung benötigen.

Marius Lelle, Tel. (069) 9494 767-516, m.lelle@fwg-net.de

Krisendienst Frankfurt

(Stand: 12.5.2020)

Aufgrund der SARS-CoV-2 Maßnahmen sind einige Angebote im sozialpsychiatrischen Hilfesystem derzeit nur eingeschränkt bzw. gar nicht erreichbar.

Sie können neben den bekannten Nummern der fwg auch das telefonische Angebot des Psychosozialen Krisendienstes in Anspruch nehmen.  Dort stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner*innen für telefonische Beratung, Krisenintervention und Vermittlung ärztlicher Hilfe gerne zur Verfügung.

Krisendienst Frankfurt: (069) 6113 75

Täglich von 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr nachts
(auch am Wochenende und an Feiertagen)

Hier geht es zur Website des Krisendienstes.

Weitere Informationen

KulturTreffCafé

Das KulturTreffCafé ist ab dem 19. März 2020 bis auf weiteres geschlossen.

(Stand: 18.3.2020)

 

Urlaubsreise „Alltagspause“ im April

Die Urlaubsreise „Alltagspause“ vom 6. bis 8. April 2020 ist abgesagt.

(Stand: 18.3.2020)

Veranstaltungsprogramm der fwg und des Klub Känguruh

Vorerst entfallen alle offenen Angebote des Veranstaltungsprogramms und des Klub Känguruh bis einschließlich Mai.

(Stand: 14.4.2020)

Titelbild akut!

akut!

Neuigkeiten und Themen der frankfurter werkgemeinschaft

Die akut! ist ein Informationsmagazin der frankfurter werkgemeinschaft, das zweimal im Jahr herausgegeben wird und über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten und zukünftige Projekte informiert.

Aktuelle akut!-Ausgabe
Grafik Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsprogramm

der frankfurter werkgemeinschaft und des Klub Känguruh

Im Veranstaltungsprogramm der fwg und des Klub Känguruh bieten wir Ihnen ein vielfältiges Freizeitangebot. Jede und jeder ist willkommen, seine Freizeit mit uns zu gestalten. Wir freuen uns auf ihr Kommen – gerne auch mit Freunden und Angehörigen.

++Alle Angebote im Rahmen des Veranstaltungsprogramms wurden bis einschließlich Mai 2020  abgesagt.++

Akzentsetzende Linie
Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.