Suche

#MUTMACHLEUTEONTOUR

Entspannter Wochenausklang mit Anti-Stigma-Pop-up Ausstellung, Infos und Musik

Eine Veranstaltung der Frankfurter Psychiatriewoche 2024

Die Woche entspannt ausklingen lassen, dabei die Pop-up-Ausstellung der #mutmachleute anschauen, an Infoständen zu Selbsthilfegruppen und den Angeboten der fwg in Gespräch kommen, einen Drink an der Musibar und Musik der Band „The black dogs“ lauschen, die um 17 Uhr ein Konzert gibt – dazu laden Sie die fwg und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Frankfurt herzlich an den Standort Musikantenweg ein!

Mit seiner Anti-Stigma Ausstellung „Ein Wir ist stärker als ein Ich! – Gesicht zeigen und Mut machen“ will der gemeinnützige Mutmachleute e.V. sein zentrales Anliegen, das Thema der Stigmatisierung psychisch kranker Menschen, in die Öffentlichkeit tragen. Dabei ermöglicht er Betroffenen und Angehörigen, Gesicht zu zeigen, um somit auch jenen Mut zu machen, die (noch) nicht über ihre Erkrankungen sprechen können. Auf eindrückliche Weise zeigt die Wanderausstellung auf großformatigen Aufstellern Menschen, die mit ihrer Geschichte Mut machen – immer auf Augenhöhe mit den Betrachter*innen.

Weitere Informationen zu #Mutmachleuteontour finden Sie hier.

WANN

Freitag, 06.09.2024
15 – 18 Uhr

WO

frankfurter werkgemeinschaft
Musikantenweg 56-58
60316 Frankfurt