FWG

Online-Beratung

Die fwg berät auch online

Die fwg nutzt für ihre Online-Beratung die Plattform der Caritas. Diese ist speziell für Beratungen übers Internet konzipiert worden und ist datenschutzmäßig unbedenklich. Sie können, wenn Sie es wünschen, dabei über die gesamte Dauer des Kontakts anonym bleiben.

Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um keinen Chat handelt. Wir versuchen Ihre Erstanfrage an Werktagen innerhalb 48 Stunden zu beantworten.

Wenn Sie sich erstmalig registrieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

– Klicken Sie unten auf den Link „Zur Registrierung / Zum Login“.

– Jetzt haben Sie die Wahl, ob Sie sich erstmalig registrieren müssen (auch anonym möglich) oder ob Sie bereits Login-Daten besitzen.

– Gehen Sie auf „Zur Registrierung“, geben Sie einen frei gewählten Nutzernamen und ein frei gewähltes Passwort ein. Bitte merken Sie sich den Nutzernamen und Passwort, da Sie nur so den Beratungsverlauf einsehen können.

– Im dritten Schritt geben Sie noch Ihre Postleitzahl ein. Voreingestellt bei den Beratungsstellen ist bereits die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle der frankfurter werkgemeinschaft.

– Nun müssen Sie noch die Datenschutzerklärung lesen und anerkennen.

– Im letzten Schritt klicken Sie noch auf „Registrieren“.

Haben Sie noch weitere Fragen?

FAQ Caritas

Akzentsetzende Linie
Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.