IT-Support / IT-Administration (m/w/d)

ab sofort

Vollzeit

Die frankfurter werkgemeinschaft (fwg) ist ein gemeinnütziges Sozialwerk zur Rehabilitation, Inklusion und Betreuung von Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Unsere Angebote in zwei Verbünden bieten Menschen in seelischer Not je nach Schwere und Ausmaß ihrer psychischen Erkrankung ange­messene Assistenz und Unterstützung zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Zu dieser Aufgabe:

Sie sind als 1st und 2nd Level Support in der Organisation erste*r Ansprechpartner*in für alle internen Mitarbeiter*innen. Zentral gesteuert werden die IT-Supportanfragen über ein internes Ticketsystem, welches Sie hauptverantwortlich organisieren. Zudem administrieren Sie die vorhandene Client-Server-Struktur in einem heterogenen Netzwerk und orientieren sich in Ihrer Arbeit an vorhandenen IT-Prozessen zusammen in einem multiprofessionellen Team. Sie verwalten Benutzer und Zugriffsrechte, koordinieren die Ansprechpartner*innen an den verschiedenen Standorten der fwg, und tauschen sich mit diesen aus. Diese vielfältige Aufgabe verlangt von Ihnen kommunikative Kompetenz und die Bereitschaft zur gleichberechtigten Mitarbeit im IT-Team. Das Verständnis für und die Akzeptanz von Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind für Sie selbstverständlich.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine Ausbildung als Fachinformatiker / Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über umfangreiches Fachwissen im Bereich Hard- und Software sowie fundierte Kenntnisse im Windows-Umfeld (Server, Client)
  • Sie haben die Fähigkeit zu analytischem und lösungsorientiertem Denken und können sich schnell in verschiedene Themen einarbeiten
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben ein freundliches Auftreten, der direkte Kontakt mit den Anwender*innen bereitet Ihnen Freude
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Denken und Handeln ist Ihnen wichtig, Sie wollen etwas voranbringen und besitzen eine Hands-on-Mentalität
  • Bei der Arbeitsgestaltung sind Sie flexibel und schrecken auch vor Belastung nicht zurück
  • Für diverse Arbeitseinsätze innerhalb von Frankfurt benötigen Sie einen PKW-Führerschein

Was die fwg als Arbeitgeber anbietet und wofür sie steht:

  • eine faire Bezahlung nach AVR (Caritas) und ein zuzahlungsfreies RMV-Jobticket
  • sehr flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens bei dieser Tätigkeit
  • umfangreiche interne/externe Fortbildung und Unterstützung bei der beruflichen Weiterbildung
  • sinnhaftes und bedarfsorientiertes Arbeiten – wir entwickeln uns stetig weiter und erproben Neues

Sie möchten mehr erfahren?

Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie noch weitere Fragen rund um die Ausschreibung haben! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bitte schicken Sie nach Möglichkeit alle Unterlagen in einer einzigen PDF.